Veranstaltungen:


Besuch der deutschen Botschaft Ljubljana
auf Einladung von Botschafter Hans Jochen Peters:




- 2. April 2004:

Auf Einladung des deutschen Botschafters besuchen Schüler der Projekte "Jugend-Schule-Wirtschaft" und DSD II die Botschaft in Ljubljana.
Auf dem Programm stehen Gespräche mit dem Botschafter und seinen Mitarbeitern
aus den verschiedenen Abteilungen. Diese werden bei einem gemeinsamen Mittagessen fortgesetzt.


Impressionen:


Gespräche am runden Tisch im Konferenzraum der Botschaft:

Gastgeber (v.l.): Frau Förster, Herr Dr. Kolley, Botschafter Peters, Frau Holstein, Herr Heim, Herr Dosa und Frau Kettering

und die Gäste-Gruppe aus Ptuj

Exclusive Führung des Botschafters durch seine Büroräume

Ein deutsch-slowenisches Team am Schreibtsich des deutschen Botschafters


Dank für ein großartiges Angebot an den Botschafter...

... seine Mitarbeiter...

... und an Frau Lütje, das "Mädchen für alles"!

Mittagessen auf Einladung des Botschafters:



Gemischte Gruppen und Gespräche beim Mittagessen, der Botschafter, Mitarbeiter und Gäste aus Ptuj
Gespräche hinweg über Grenzen der Länder, der Sprachen...

... der Funktionen, des Alters...

... der Tätigkeiten...

... und die "Fütterung der Raubtiere".

Abschluss eines intensiven und begeisternden Programms vor der Botschaft!

Fotos: Gerald Hühner

Weitere Infos, Texte und Reportagen der Beteiligten Schüler zu diesem Programm folgen!
Vorbereitung und Redaktion: Gerald Hühner

Website mit Infos über die Arbeit derDeutschen Botschaft in Ljubljana


Im Anschluss an den Besuch der Botschaft fand ein exclusiver Besuch im noch nicht offiziell eröffnetenGoethe-Institut mit einer Führung und Information durch den Leiter, Herrn Abed Naumann statt.


Hauptseite