PROJEKT:

„UMWELT-BAUT-BRÜCKEN“

 

Schüleraustausch-/Recherche-Programm für Ptuj/Slowenien und Heubach/B-W

Programm in Ptuj, Montag, 6. – Sonntag, 12. Februar 2006

Montag:                     ca. 18:00 Uhr: Ankunft in Ptuj; Verteilung auf die Gastfamilien; Lehrkräfte/Busfahrer: Hotel Poetovio, Trstenjakova 13, SI-2250 Ptuj; Tel.: 00386-2-779 82 01 dort Abendessen

Dienstag:                    8:00 Uhr: Begrüßung im Gymnasium (R 18); Stadtführung, Projektschüler; 11.45-12.30Uhr: Kulturprogramm/Kultursaal

                                      Verpflegung durch die Gastgeber; Lehrkräfte: Gymnasium

                                    13:45 Uhr: Journalistische Recherche:
"Abfallwirtschaft im Raum Ptuj"; Partner: Gemeinde Ptuj, EKO-LES, Cisto Mesto (Vorträge/Interviews; im Plenum); Ende: ca. 18:00 Uhr; Lehrkräfte ab 19:00 Uhr in der „Mühlenstraße“

Mittwoch:                  8:30 Uhr: Abfahrt am Gymnasium Ptuj (Bus Heubach);

(Lunch-Pakete, Gastgeber)               12:00 Uhr: Postojnska Jama („Adelsberger Grotte“),  Gruppen-reservierung; ca. 5 €/Pers., ca. 15:30 Uhr: Stadtbummel durch Ljubljana; Rückkehr nach Ptuj: ca. 21:00 Uhr; Begleitung:

                                    Nataša Kostanjevec, Lehrerin für Deutsch und Geographie

Donnerstag:               8:00 Uhr: Gymnasium, Unterrichtsbesuche; 9:45 Uhr (Bus Heubach): journalistische Recherche: Vor Ort in 4 Gruppen (je 12 Schüler); anschließend: Gemeinsamer Imbiss; Möglichkeit zu Interviews; bis ca. 15:00 Uhr; Lehrkräfte, 17:00 Uhr: Weinkeller

Freitag:                      8:00 Uhr: Gymnasium (Räume 18/21): journalistische Arbeit: Erarbeitung je einer  Sonderseite für die DELO und die Süddeutsche Zeitung; 13:00 Uhr: Mittagessen im Gymnasium; anschließend: Lehrkräfte nach Jeruzalem

Samstag:                    Familientag; ab 17:00 Uhr: Abschlussfest im Gymnasium

Sonntag, 8:00 Uhr:             Rückreise nach Heubach

 

Betreuung der Gruppe aus Heubach: Dr. Helmut Rössler (Projektleiter), Bernd Wieder und Konrad Sorg (Lehrkräfte)

Betreuung der Gruppe aus Ptuj: Slavica Bratuša (Deutsch), Duška Pešec (Slowenisch),

                                                                        Boris Zmazek (Chemie), Gerald Hühner (Deutsch/Koordination)

Kontakt in Ptuj: Gerald Hühner; Tel.: 00386-31-536 936; E-Mail: huehnersi@web.de

Ausführliche Infos zum Projekt in Ptuj: www.dasan.de/gimptuj/eu05.htm