Europa-Tag am Gymnasium Ptuj

7. Mai 2007


"Ein wunderbarer Tag!"
Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien waren sich offenbar einig:
Der Europa-Tag am Gymnasium Ptuj präsentierte ein begeisterndes Programm, in dessen Mittelpunkt die europäische Idee, Verständigung und Kommunikation in der praktischen Nutzung von Fremdsprachen standen.
Schüler aus allen gymnasialen Klassenstufen präsentierten Aktivitäten und Projekte im Kontext des DSD-/ECP-Unterrichts,
dabei waren viele schulische Fachbereiche vertreten:
Bibliothekswesen, Chemie, Deutsch, Informatik, Kunst, Musik, Physik, Slowenisch und Sport.
Der Europa-Tag fand statt mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Botschaft Ljubljana
und der Deutsch-slowenischen Industrie- und Handelskammer (Hauptsponsor).

Plakat zur Veranstaltung: Klicken

Einladungsschreiben (slowenisch): Klicken

Einladungsschreiben (deutsch): Klicken

"Projekt, Promis, sexy Sprachen
- Europa-Tag am DSD-Gymnasium Ptuj" -
(Artikel zur Veranstaltung): Klicken


Impressionen: Festprogramm - Büffet - Stadtführung - Weinkellerbesuch
Programmablauf/Moderationstext/Arbeitsteam


Im Focus: Europa -
Lucija Tratnik und Miha Andric moderieren (deutsch/slowenisch):


Der Chor des Gymnasiums Ptuj: Eurovisionshymne:

Begrüßung durch Schulleiterin Melani Centrih:

Ansprache des Direktors im slowenischen Bildungsministerium, Simon Starcek:


Grußworte des deutschen Botschafters, Dr. Hans-Joachim Goetz:

Dank an Gertrud Rantzen, Vorsitzende der Deutsch-slowenischen Industrie- und Handelskammer (Hauptsponsor):

Interview mit dem Bürgermeister von Ptuj, Dr. Stefan Celan, für "Dravo-TV" -
ECP-/DSD-Projekt mit der Klasse 2e (10. Jahrgangsstufe):



Stefan Spielbärg präsentiert: "Ptujwatch": (ECP-/DSD-Projekt mit der Klasse 2e/10. Jahrgangsstufe):

Gespräch mit Katja Pavlic, Projektleiterin der Europa-Klassen im slowenischen Schulamt:

Vorstellung der DSD-Projekte in Ptuj:



Interview mit Dr. Regine Grienberger, deutsche Botschaft Ljubljana, zum Deutschen Sprachdiplom (DSD II):


Vorstellung interdisziplinärer und bilingualer (deutsch-slowenischer) DSD-Projekte:
"Jugend-Schule-Wirtschaft (JSW)":

Jsw-Projekt-Thema: "Kurentovanje in Ptuj - Karneval in Köln":


Gespräch mit den Mitarbeiterinnen der Deutsch-slowenischen Industrie- und Handelskammer, Silvia Cvetko und Maja Horvat:

Präsentation zum Projekt:
"Umwelt-baut-Brücken - Jugendliche im europäischen Dialog":


Projekte zu den Themen...

Umwelt und Verbraucherschutz...


...Abfallbeseitigung und Kompostierung...


Überreichung der Teilnahmediplome "Umwelt-baut-Brücken" durch den deutschen Botschafter an 57 SchülerInnen aus Ptuj, Projektjahre 2005/6 und 2006/7:
Grußwort von DBU und IZOP-Institut


Die Urkunden werden überreicht durch Dr. Hans-Joachim Goetz (Mitte).
Im Bild rechts: Schulleiterin Melani Centrih; links: Projektleiter Gerald Hühner.


57 Projektschüler mit ihren UBB-Urkunden und Ehrengästen des Europa-Tages





Abschluss des Programms:
Romana's & Jozica's famous San-Remo-Kids:
Die Gruppe "weDiDit" mit: "I will survive":


Verdienter Beifall für ein phantatistisches Programm:


Auftakt zum Büffet im Gymnasium Ptuj:



Botschafter, Schüler, Lehrer, Vertreter der Wirtschaft und der Medien -
bunt und harmonisch gemsicht:



Man isst, unterhält sich...



...frischt genussvoll alte Kontakte auf...





... auch im Freien...


...und knüpft neue Kontakte...


Eine Ausstellung rund um das Büffet bietet zusätzliche Informationen:


Stadtführung für die Gäste aus Deutschland durch Schüler der Europa-Klasse:
Am Denkmal für den Hl. Florian: Matej Gregorec informiert, Frau Grienberger staunt, Botschafter Hans-Joachim Goetz lauscht, Frau Rantzen schaut:



Lucija Tratnik informiert über das Orpheus-Denkmal...


...und in der St.Georgs Kirche:


Im Hof der Stadtbibliothek ("Kleines Schloss")...


...und im Dominikanischen Kloster mit archäologischen Funden aus römischer Zeit:

Botschafter Hans-Joachim Goetz trägt sich ins Gästebuch ein:

Im Schlosshof:

Blick auf Ptuj, die Drava und ins Haloze:


"Über den Dächern von Ptuj" (v.r.n.l.):
Matej Gregorec, Dr. Regine Grienberger, Miha Andric, Dr. Hans-Joachim Goetz, Gertrud Rantzen, Lucija Tratnik und Mitarbeiter der Deutsch-slowenischen Industrie- und Handelskammer:


Zum Abschluss der Stadtführung lädt der Botschafter im Schlosshof zu einer Erfrischung ein:




Abschluss des Europa-Tags mit einer Führung im Weinkeller der Stadt Ptuj:





Ein Toast auf Europa:


Fotos: Gerald Hühner (Weblink) und DESLO (4)

Infos zum Programm der deutschen EU-Präsidentschaft
Deutsche Botschaft mit Infos zum Programm der deutschen EU-Präsidentschaft in Slowenien
Deutsch-slowenische Industrie- und Handelskammer

Hauptseite