PROJEKT: „UMWELT-BAUT-BRÜCKEN“

 

Schüleraustausch-/Recherche-Programm für Ptuj/Slowenien und Heubach/B-W

Programm in Ptuj, Montag, 24. – Samstag, 29. September 2007

Montag:                     ca. 19:00 Uhr: Ankunft in Ptuj; Verteilung auf die Gastfamilien;  3 Lehrkräfte und 1 Busfahrer in der TERME

Dienstag:                    8.00 Uhr: Begrüßung im Gymnasium Ptuj, Schulleiterin Melani Centrih; kurze Führung durch die Schule;

                 9:00 Uhr: Empfang bei Bürgermeister Dr. Stefan Čelan;
Stadtführung, EUROPA-Klasse 2eo;

                 Lehrkräfte am Abend bei Duška Pešec

 

Mittwoch:                  RECHERCHE: Ökologischer Weinbau in Slowenien; Projekt mit der Landwirtschaftlichen Fakultät, Uni Maribor; Organisation: IZOP/DBU

                                    ca. 8. 45  Uhr: Abfahrt am Gymnasium Ptuj (Bus Heubach - noch ca. 15 Plätze frei - und Bus für Ptuj);

                                             Recherche in Maribor/Hoče und Limbuš, dort auch Mittagsimbiß; Übersetzung erforderlich

                                    Abschluß: ca. 16.00 Uhr; Rückkehr nach Ptuj ca. 17.00 Uhr

                                    (Lehrkräfte abends bei Familie Hühner)

 

Donnerstag:               Auf Wunsch der Gäste: Wanderung zum Donačka Gora

                                    (Bus Heubach hat noch ca. 15 Plätze frei)

Freitag:                      8:00 Uhr: Gymnasium (Räume reservieren): journalistische Arbeit; Erarbeitung je einer  Sonderseite für die DELO und Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS);

                                    Mittagessen im Gymnasium (Schüler und Lehrkräfte)

                                    ab 17:00 Uhr: Abschlussfest im Gymnasium

Samstag:                    8:00 Uhr:  Rückreise nach Heubach ab Gymnasium Ptuj

 

Betreuung der Gruppe aus Heubach: Dr. Helmut Rössler, Konrad Sorg und Bernd Wieder

Betreuung der Gruppe aus Ptuj: Slavica Bratuša (Deutsch), Duška Pešec (Slowenisch),

                                                                        Boris Zmazek (Chemie), Gerald Hühner (DSD/Koordination)

Kontakt in Ptuj: Gerald Hühner; Tel.: 00386-31-536 936; E-Mail: huehnersi@web.de

Ausführliche Infos zum Projekt in Ptuj: www.dasan.de/gimptuj/eu0708.htm

Stand: 14.09.2007; GH