JUGEND – SCHULE – WIRTSCHAFT   -  DIALOG IN EUROPA

 

Süddeutsche Zeitung/ Delo/ IZOP-Institut

Kopernikus Gymnasium Niederkassel/ Gymnasium Ptuj

 

RECHERCHEBESUCH DES GYMNASIUMS NIEDERKASSEL IN PTUJ

                                                04.09.2006 – 08.09.2006

 

 

04.09.2006                         8:00 Uhr: Treffen der Arbeitsgruppe aus Ptuj, Kultursaal;

ca. 19:00: Anreise und Verteilung der Gäste auf die

Familien

 

05.09.2006             8:00 Uhr: Kultursaal, Gymnasium Ptuj,

Führung durch die Schule; Vorstellung von Projekten (EUROPAKLASSE des Gymnasiums Ptuj,3eo“)

9:15 Uhr: Begrüßung durch Schulleiterin Melani Centrih

 

10:00 – 11:00: Empfang beim Bürgermeister der Stadt Ptuj, Dr. Štefan Čelan; Gesprächsrunde zu den Themen: Karneval, Tourismus, Weinbau, Arbeitslosigkeit der Region Ptuj

(in deutscher Sprache; evtl. Übersetzung: M. Centrih)

     

Anschließend: Gesamte Gruppe: Stadtführung: Schüler der EUROPA-KLASSE „3eo“(Absprache mit Brigita Kumer)

 

Gruppe Weinbau in Königswinter (Bonn) und der Region Ptuj:

- Führung durch das Stadtweingut Ptuj (Klavdija Petek; Rathaus Ptuj); integriert: Führung durch den Weinkeller der Stadt, Interview mit Franc Brodnjak (deutsch-sprachig); Spaziergang zum Schloss, dort weitere Infos mit Ausblick auf HALOZE; (Übersetzung K.Petek erforderlich); Betreuung: Nataša Kostanjevec (offen für weitere Lehrkräfte)

 

06.09.2006                          7:30 Uhr: Abfahrt Gymnasium Ptuj zur slowenischen Adria (gesamte Gruppe, Bus Niederkassel); 11:30 Uhr: Führung im Hafen KOPER, 12:30 – 15:30 Uhr: PIRAN; 16:00 Uhr: Führung durch die Salinen; Kosten: 4.000 SIT/Gruppe, 350 SIT/P.; Rückkehr Ptuj: ca. 21 Uhr; Leitung: Nataša Kostanjevec

 

07.09.2006                       8:00 Uhr, Kultursaal Gymn. Ptuj; Recherchen zu den Facharbeitsthemen in Arbeitsgruppen  in der Region Ptuj/Projektlehrer begleiten einzelne Gruppen

 

Gruppe Deutsche Welle Bonn/Radio SI Maribor:

Ab 10:00 Uhr: Führung bei Radio SI in Maribor/

Gespräch mit Chefredakteur Srečko Trglec und Moderatoren Tatjana Dolanc und Michael Manske; in deutscher Sprache;

         Betreuung: Hans-Jürgen Bollig

 

Gruppe Tourismus in Bonn und Ptuj:

Ab 10:00 Uhr: Gespräch mit dem Geschäftsführer der Therme Ptuj, Boris Zajko (in deutscher Sprache)

- Interview mit Majda Pečnik, Leiterin der Agentur Kurent

(Übersetzungshilfe); Betreuung: Anita Vršič

 

Gruppe Weinbau in Königswinter (Bonn) und der Region Ptuj:

Ab 10:00 Uhr: Besuch auf dem Weingut Marjan Kramer (HALOZE); Informationen über den Weinbau in der Region/ Führung durch die typische Terrassenkultur der hiesigen Weinberge; (Übersetzung erforderlich);

Betreuung: Nataša Kostanjevec

 

 

Gruppe Karneval in Köln und Ptuj:

11:00 Uhr: Gespräch mit dem Organisator des Karneval-umzugs, Milan Gabrovec im Gymn. Ptuj (Bibliothek; Übersetzung);

13:00 Uhr: Besuch der Ausstellung zum Karneval im Schloss Ptuj; Führung in deutscher Sprache;

Betreuung: Silvo Zapečnik

 

 

Gruppe Fußball-WM 2006 in Deutschland/Fa. NES in Ptuj

10:00 Uhr - Besuch der Fa. NES; Führung, Gespräch mit Roman Domjan, Verkaufsleiter,  zu den Themen: Ausbildung, Produktion, Label, Design, Marketing, Sponsoring etc. (in deutscher Sprache); Betreuung: Gerald Hühner

 

 

Gruppe Junges Theater Bonn

9:00 Uhr: Kultursaal Gymn. Ptuj; Besichtigung der Räumlichkeiten des Theaters Ptuj/Information zu Programm/Geschichte/Perspektiven und Theaterlandschaft der Region; Leitung: Branka Bezeljak-Glazer (Übersetzung erforderlich oder in englischer Sprache); Betreuung: Angela Kappallo

 

(Transfer zu den einzelnen Rechercheorten durch das Gymnasium Ptuj)

 

15:00 Uhr: Kultursaal Gymnasium Ptuj

       Koordinierung der Facharbeiten aus Ptuj und Niederkassel

       (Arbeitsgruppen treffen sich in verschiedenen Räumen)

 

08.09.2006   6:00 Uhr: Rückreise nach Niederkassel ab Gymn. Ptuj

 

                                                                                                                     

Dr. Gerald Hühner (Mobil: 00386 – 31- 536 936)

(Arbeitsgruppe Gymnasium Ptuj/Slowenien)

Stand: 04.09.2006