Künstlerische Projekte

11. Oktober 2005
Kunstobjekt für die Delegation der deutschen Wirtschaft in Ljubljana



Am 11. Oktober 2005 wird in einer kleinen Feierstunde im Büro der Delegation
der deutschen Wirtschaft in Ljubljana das Kunstobjekt einer Arbeitsgruppe des
Gymnasiums Ptuj überreicht.
Das 3 x 4 m große Objekt wurde auf Wunsch der Delegierten, Frau Gertrud Rantzen,
im Gymnasium Ptuj unter Leitung von Estera Jelenko und Dusan Fiser
von den Schülern
Don Ciglenecki,
Lea Horvat
und Mateja Pesek

gefertigt.

Impressionen:

Letzte Arbeiten am Detail:



Wo ist der beste Platz?






Vorläufige Position:


Offenbar sehr zufrieden mit dem Ergebnis:



Dank und Anerkennung an die Schüler für die gelungene Arbeit:





Und schon wird - vor einem neuen Hintergrund - wieder gearbeitet:



Fotos: Gerald Hühner


Hauptseite