Dr. Gerald Hühner             z.Zt. Mlinska Cesta 6                                              Tel.: 00386-2-7885143    

2250 Ptuj/Slowenien                                                 Mobil: 00386 – 31 - 536936

                                                            E-Mail: huehnersi@web.de

 

Europa-Klasse 1eo, 2007/8

Projekt: Primož Trubar

Fachunterricht: Geographie/Fremdsprache: Deutsch; Fachlehrerin: Branka Šijanec

                                                                                                       

Religiöses Leben in Deutschland heute

 

Aspekte für eine Unterrichtsstunde/offenes Gespräch:

 

Im kulturellen Leben Deutschlands sprichwörtlich geworden als „Gretchenfrage“:  Nun sag’, wie hast Du’s mit der Religion?“ (Goethe, Faust I)

 

- Grundgesetz (von 1949), Artikel 1:

-         Präambel: Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen...

-         Menschenrechte, auch Art.4: Religionsfreiheit

-         Historischer Hintergrund: Nationalsozialismus, Holocaust

- Jüdischer Beitrag zur deutschen (europäischen-,Welt-)Kulturgeschichte: Albert Einstein, Siegmund Freud et al.

- Jüdisches Leben in Deutschland heute, Statistiken, neu eröffnete Synagogen

 

- Religiöses Leben allgemein:

-         Christen: Katholiken, Protestanten, andere

-         Muslime (Türken, ehemalige Gastarbeiter)

-         Andere Religionsgemeinschaften

 

- Trennung von Staat und Kirche

- Verzicht/Verbot religiöser Symbole: Kruzifix, „Kopftuchstreit“

- Kirchensteuer

- Religions-/Ethikunterricht in den Schulen

- Freie Wahl der Religion/der Teilnahme am Religionsunterricht: ab 14 Jahren

 

- Praktizierte Religion

- Sekten/Esoterik

 

- „Kinder, Kirche und Kondome“: Religion als Pop-Event (Kirchentage, Papst Besuche)

- Soziale Institutionen (Kindergärten, Altenheime, Sozialstationen etc.)

 

- Auseinandersetzungen im Zeichen der Religion:

„Religionskriege“ (z.B. 30jähriger Krieg); „Cuius regio – eius religio“

„Kreuzzüge“ - Religiöser Fanatismus heute: Gegen „die neuen Kreuzzügler“, die „Hamburger Terror-Zelle“ im Kontext des 11. September (steigendes religiöses Interesse!?), Karikaturenstreit etc.

Abtreibungsgegner – Streit mit dem Papst etc.

 

 

(Ptuj, im April 2008; Dr. Gerald Hühner)