===================================================== 
STUB-Newsletter  06. Juni 2007
Infos für die Studien- und Berufswahl
ISSN 1860-1847
===================================================== 
Editorial
Nach dem Abi möchten viele erstmal eine Reise ins Ausland machen. Wie wäre es, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und gleich ein bis zwei Semester im Ausland zu studieren oder ein Praktikum zu absolvieren? Tipps dazu gibt�s in der Rubrik �Grenzenlos: Studieren und Arbeiten im Ausland�. 
 
Viel Spaß beim Lesen wünschen
die Herausgeber und die Redaktion von �Studien- und Berufswahl�
 
Diesen Newsletter in HTML lesen: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3ru � Rubrik Aktuelles - Newsletter
 
Inhalt
1) Junior-Uni, Schnupperstudium & Co.
2) Neue Studiengänge
3) Studium, Ausbildung & Beruf
4) Grenzenlos: Studieren und Arbeiten im Ausland
5) Impressum und Kontakt
6) Newsletter abonnieren oder abbestellen
 
************************************************** 
Anzeige:
 
Studiengänge: �Medienkommunikation & Journalismus� und �Medienwirtschaft�
 
Vollzeit und berufsbegleitend zum Bachelor of Arts (B.A.) *** Kompakt, praxisnah & zielführend für die Medienbranche studieren *** nächster Studienstart Oktober 2007 in Bielefeld und Köln - Jetzt bewerben! *** Staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
www.studieren-und-durchstarten.de
 
************************************************** 
 
1) Junior-Uni, Schnupperstudium & Co.
===================================================== 
*** Schülerseminare in Clausthal Zellerfeld ***
Lust auf Uniluft? Schüler/innen der Oberstufe können am 23. und 24. Juni das Schülerseminar �Informatik/Wirtschaftsinformatik� und am 8. und 9. Juli am Institut für Bergbau ein Seminar zum Thema �Energie und Rohstoffe, Moderne Rohstoffgewinnung und -versorgung� besuchen. 
Mehr zu den Schülerseminaren: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3rv 
 
*** �Licht an!� bei der Sommeruni in Jena ***
Die Friedrich-Schiller-Universität Jena lädt vom 23. bis 27. Juli Schüler/innen ab der 10. Klasse zur �Sommeruni 2007� ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto �Licht an! Interdisziplinäre Perspektiven der Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften�.
Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 1. Juli. Teilnahmebedingung ist u.a. auch ein Essay zum Thema �Licht an�.
Nähere Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3rw 
 
TIPP: Noch mehr aktuelle Angebote für Schüler/innen und Studieninteressierte gibt�s bei Studienwahl.de unter http://studienwahl.mj5.de/?m13:3rx
 
************************************************** 
Anzeige:
 
Viele Wege führen zu den Abiturienten?
Sprechen Sie die Karriereeinsteiger in Deutschland besser gleich direkt an. 
Mit Ihrer Bannerwerbung, Ihrem Firmen- oder Hochschulporträt in www.studienwahl.de.
Hier erreichen Sie 30.000 Ausbildungs- und Studieninteressierte,
und zwar Woche für Woche. 
Alle Infos: mailto:d.uygun@wanner-kindt.de , Tel. (07131) 888 51-21.
************************************************** 
 
2) Neue Studiengänge
===================================================== 
*** �Internationale Betriebswirtschaft � Osteuropa� *** 
Der Bachelor-Studiengang �Internationale Betriebswirtschaft � Osteuropa� (IBO) an der Hochschule Heilbronn startet ab dem kommenden Wintersemester.
In sieben Semestern erwerben die Studierenden das fachliche und methodische Wissen internationaler Betriebswirtschaft. Daneben erhalten sie eine fachsprachliche Ausbildung in Englisch und Russisch. 
Bewerbungsschluss für das kommende Wintersemester ist der 15. Juli.
Weitere Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3ry 
 
*** Jura-Bachelor ***
Die TU Dresden bietet zum kommenden Wintersemester den Jura-Bachelor �Law in Context � Recht mit seinen internationalen Bezügen zu Technik, Politik und Wirtschaft� an. Besonderer Wert wird neben den wissenschaftlichen Qualifikationen auf eine praxisorientierte Ausbildung gelegt. Die Studierenden absolvieren Praktika in Unternehmen, bei Verbänden, in Kanzleien oder auch bei Gericht.
Zum Studiengang: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3rz
 
*** Duales Studium Maschinenbau ***
Gemeinsam mit den Fachhochschulen Berlin, Krefeld, Nürnberg und Frankfurt hat Siemens den neuen dualen Studiengang �Bachelor of Engineering in Maschinenbau� entwickelt. Innerhalb von vier Jahren erlangen die Studierenden den IHK-Abschluss zum/zur Industriemechaniker/in und den international anerkannten Bachelor-Abschluss.
Bewerbungen online unter http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s0 
 
*** Mechatronik und Automatisierung ***
Im Fachbereich Technik der Fachhochschule Brandenburg wird der Bachelor-Studiengang �Mechatronik und Automatisierung� neu eingeführt. Angehende Ingenieure lernen hier, technische Aufgaben im industriellen, öffentlichen und Dienstleistungsbereich eigenverantwortlich zu lösen. Das siebensemestrige Studium mit den Studienrichtungen �Mechatronik�, �Automatisierungstechnik� und �Gebäudesystemtechnik� beinhaltet ein Praxissemester und schließt mit dem �Bachelor of Engineering� (B.Eng.) ab. 
Weitere Infos unter http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s1 
 
Tipp: Neue Studienangebote gibt�s auch bei Studienwahl.de: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s2
 
3) Studium, Ausbildung & Beruf
===================================================== 
*** Kredite für Studierende ***
Eine aktuelle Untersuchung des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) zeigt, dass sich die Angebote für Studienkredite in ihren Konditionen deutlich unterscheiden. 
Der CHE-Studienkredit-Test hat 38 Angebote bewertet und eine Checkliste �In vier Schritten zur Entscheidung� erstellt. 
Alles steht im Internet kostenlos zum Download zur Verfügung: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s3
 
*** Routenplaner für Bewerber ***
Bewerben ist ein zentrales Thema in Ausbildung und Beruf. Ob Bewerber-Basics, Anschreiben, Lebenslauf oder Vorstellungsgespräch � Tipps zur Bewerbung gibt die kostenlos erhältliche �BKK Gesundheit-Bewerbermappe�.
Einfach hier bestellen oder herunterladen: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s4
 
*** Jobs und Ausbildung in der Medienbranche ***
Am 16. und 17. Juni findet im Mediapark in Köln das erste �medienfest.nrw� statt. Es richtet sich an alle, die Informationen rund um eine berufliche Zukunft in den Medien suchen. Über 30 Aussteller präsentieren in Mitmach- und Beratungsangeboten �Medienalltag hautnah�. Das Spektrum umfasst u.a. TV, Hörfunk, Print und digitale Medien. 
Mehr Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s5 
 
4) Grenzenlos: Studieren und Arbeiten im Ausland
===================================================== 
*** Infobroschüre �Weiterbildung ohne Grenzen� ***
Die Broschüre �Weiterbildung ohne Grenzen� der Beratungsstelle Weiterbildung im Ausland (IBS) enthält rund 160 Angebote zur beruflichen Auslandsqualifizierung. 
Sie richtet sich u.a. an Auszubildende und Studierende. Angeboten werden z.B. Praktika in Europa, Work-Study-Aufenthalte in den USA oder Praxiserfahrungen in einem Entwicklungsland. 
Die Neuauflage kann hier kostenlos bestellt werden: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s6 
 
*** Auslandsstudium zum Anfassen *** 
Der Infobus des International Education Centre (IEC) ist wieder auf Tour: Studierende und Schüler/innen können sich am Infobus kostenlos über ein Studium in Kanada, den USA, Australien, Neuseeland, England und Spanien informieren. Die IEC-Studienberater geben u.a. Auskunft über Studienmöglichkeiten, Finanzierung und Bewerbungsunterlagen. 
Die Tourdaten: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s7
 
*** Mit Laptop durch Bulgarien und Rumänien ***
Die Bewerbungsphase für das Jugendprojekt �eu_checker" hat begonnen: Vom 20. Juli bis 5. August können 18 junge Menschen zwischen 16 und 28 Jahren Bulgarien und Rumänien bereisen. Die �eu_checker� sind mit Smartphones und Laptops ausgestattet und dokumentieren ihre Erlebnisse während der Tour. 
Bewerbungsschluss ist der 28. Juni.
Weitere Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s8 
 
*** Jugendkonferenz in Dortmund ***
�Unterwegs in Europa - Neue Berufe für junge Europäer� ist das Thema der 7. trilateralen Jugendkonferenz, die vom 1. bis 7. Juli in Dortmund stattfindet. Teilnehmen können Schüler/innen, Studierende und Auszubildende zwischen 17 und 23 aus NRW und den jeweiligen Regionen aus Polen und Frankreich.
Anmeldeschluss ist der 15. Juni. 
Bei Interesse hier klicken: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3s9
 
5) Impressum und Kontakt
===================================================== 
ISSN 1860-1847
Herausgeber: Die Länder der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Land Hessen, dieses vertreten durch: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Rheinstraße 23-25, 65185 Wiesbaden, http://studienwahl.mj5.de/?m13:3sa gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, Regensburger Str. 104, 90478 Nürnberg, http://studienwahl.mj5.de/?m13:3sb 
 
Redaktion: BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH, Südwestpark 82, 90449 Nürnberg, http://studienwahl.mj5.de/?m13:3sc 
 
Sitz der Gesellschaft: Nürnberg
Registergericht: Nürnberg HRB 4097
Geschäftsführerin: Ulrike Sippel
 
Ansprechpartner in der Redaktion: Wolfram Grimmer, Tel. (0911) 9676-298, mailto:stub-news@bwverlag.de 
Ansprechpartner der Herausgeberseite: Andreas Küpper, Tel. (0611) 32-3403, mailto:studienwahl@hmwk.hessen.de
 
Fragen und Anregungen sind willkommen: mailto:stub-news@bwverlag.de
 
Disclaimer: Für Inhalte verlinkter Seiten dieses Newsletters wird keine Gewähr übernommen. Der Bezug des Newsletters ist unentgeltlich. Hinweise zum Datenschutz: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3sd (Rubrik Aktuelles � Newsletter � Siehe auch�).
 
6) Newsletter abonnieren oder abbestellen
===================================================== 
Wollen Sie den Newsletter abonnieren?
Dann verwenden Sie bitte folgenden Link: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3se
oder melden Sie sich über Studienwahl.de an: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3sf
 
Wollen Sie den Newsletter abbestellen?
Dann verwenden Sie bitte folgenden Link: http://studienwahl.mailjet.de/newsletter.php?action=unsubscribe&nid=1241&email=huehnersi@web.de
oder melden Sie sich über Studienwahl.de ab: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3sg
 
Möchten Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern?
Dann schreiben Sie uns: mailto:stub-news@bwverlag.de
 
************************************************************ 
Wenn Sie in diesem Newsletter werben wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:
 
wanner & kindt / marketing und medienagentur
Frau Derya Uygun / Karlstraße 103 / 74076 Heilbronn
Fon 07131-88851-21 / Fax 07131-88851-11
E-Mail mailto:d.uygun@wanner-kindt.de
************************************************************ 
Der nächste STUB-Newsletter erscheint voraussichtlich am 20. Juni 2007.
Alle Ausgaben in HTML gibt�s auch im Newsletter-Archiv: http://studienwahl.mj5.de/?m13:3sh