===================================================== 
STUB-Newsletter � Oktober 2006
Infos für die Studien- und Berufswahl
16. Oktober 2006
ISSN 1860-1847
===================================================== 
Editorial
Nicht nur für die, die fürs Wintersemester keinen Studienplatz ergattern konnten, enthält dieser Newsletter wieder jede Menge Nachrichten über: Schnupperangebote an Hochschulen, interessante Internetseiten oder, um Wartezeiten zu überbrücken, Auslandsaufenthalte in Australien.
Übrigens: Der nächste Newsletter erscheint bereits Anfang November. Unsere Leser/innen werden dann alle 2 Wochen mit den wichtigsten Meldungen rund um die Studien- und Berufswahl versorgt.
 
Viel Spaß beim Lesen wünschen
die Herausgeber und die Redaktion von �Studien- und Berufswahl�
 
Diesen Newsletter in HTML lesen: http://studienwahl.mj5.de/?m13:341 � Rubrik Aktuelles - Newsletter
 
Inhalt
1) Junior-Uni, Schnupperstudium und Co.
2) Neue Studiengänge
3) Studium, Ausbildung & Beruf
4) Hochschulnews
5) Grenzenlos: Studieren und Lernen in Australien
6) Projekte, Infos & Tipps
7) Impressum und Kontakt
8) Newsletter abonnieren oder abbestellen
 
************************************************** 
Anzeige:
 
IKEA denkt anders als andere Unternehmen - nämlich so wie du!
 
Bei uns kannst du deine Meinung sagen, deine Ideen verwirklichen, deine Energie ausleben und mit gutem Beispiel vorangehen. Du hast viel Organisationstalent und Teamgeist? Wie wäre es mit einer Ausbildung zum Handelsfachwirt?
Schau einfach mal auf www.deinemoeglichkeiten.de. 
Hier kannst du mit uns chatten, podcasts herunterladen und dich mit witzigen Spielen über unser Ausbildungsangebot informieren. Interessiert? 
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
************************************************** 
 
1) Junior-Uni, Schnupperstudium und Co.
===================================================== 
*** Morgens Schule � nachmittags Uni ***
An der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) startet zum Wintersemester 2006/07 das Programm "next level". Begabte, motivierte und an Technik interessierte Schüler/innen erhalten hier die Möglichkeit, nachmittags an der Uni zu studieren - nach dem Schulunterricht.
Die einzelnen Angebote stammen entweder direkt aus dem Vorlesungsverzeichnis, etwa in Maschinenbau oder Verfahrenstechnik, oder es sind speziell zusammengestellte Kurse, z.B. in den Fächern Mathematik, Biomechanik und Medizinische Biotechnologie. 
Weitere Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:342
 
*** Girls only: Probestudientage für Schülerinnen ***
Schülerinnen in Baden-Württemberg sind in den Herbstferien an 12 Universitäten und Fachhochschulen eingeladen, technische oder naturwissenschaftliche Studiengänge kennen zu lernen. 
Sie können sich über spannende Berufe im Bereich der Ingenieur- und Naturwissenschaften informieren und sich ihren eigenen �Probestudienplan� mit Workshops oder Vorlesungen zusammenstellen. Die Anmeldung zu den Probestudientagen erfolgt direkt bei den Hochschulen.
Weitere Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:343 
 
*** Schnupperstudium mit BISS ***
Die Uni Mainz ermöglicht mit dem BISS-Programm Interessierten, ein bestimmtes Studienfach genauer kennen zu lernen. Die Abkürzung "BISS" steht für "Betreute Informationsveranstaltungen für Schüler/innen der Oberstufe und andere Studieninteressierte". 
In Gesprächen mit der Studienfachberatung werden grundlegende Fragen geklärt, danach wird eine fachtypische Lehrveranstaltung besucht und am Schluss stehen den Teilnehmern noch Studierende Rede und Antwort.
Weitere Infos und Online-Anmeldung: http://studienwahl.mj5.de/?m13:344
 
*** Karlsruhe: Tage der offenen Tür ***
Im November stellen Karlsruher Hochschulen Studieninteressierten ihr Studienangebot vor: 
18.11.: Pädagogische Hochschule Karlsruhe
22.11.: Uni Karlsruhe, Kunstakademie und Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Programme und Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:345 (Informationstage)
 
TIPP: Noch mehr aktuelle Angebote für Schüler/innen und Studieninteressierte gibt�s bei Studienwahl.de unter http://studienwahl.mj5.de/?m13:346
 
************************************************** 
Anzeige:
 
Viele Wege führen zu den Abiturienten? 
Sprechen Sie die Karriereeinsteiger in Deutschland besser gleich direkt an. 
Mit Ihrer Bannerwerbung, Ihrem Firmen- oder Hochschulporträt in www.studienwahl.de.
Hier erreichen Sie 30.000 Ausbildungs- und Studieninteressierte,
und zwar Woche für Woche. 
Alle Infos: mailto:d.uygun@wanner-kindt.de , Tel. (07131) 888 51-21.
************************************************** 
 
2) Neue Studiengänge
===================================================== 
*** Der �Zwei-Fach-Bachelor� ***
An der Uni Paderborn können Studienanfänger/innen in den Kulturwissenschaften zwei Fächer zu einem Bachelor-Studiengang kombinieren. 
Zur Auswahl stehen: Deutschsprachige Literaturen, Anglistische-Amerikanistische Literatur- und Kulturwissenschaft, Englische Sprachwissenschaft, Germanistische Sprachwissenschaft, Geschichte, Medienwissenschaft, Romanistik und Philosophie. 
Zudem werden Schlüsselqualifikationen wie Informationstechniken, Rhetorik und Fremdsprachen vermittelt.
Zum Studiengang: http://studienwahl.mj5.de/?m13:347
 
*** Ausbildung plus Studium in der Pflege ***
Mit diesem neuen dualen Studiengang Pflege erreichen Studierende neben dem Bachelorabschluss auch einen Berufsabschluss in der Kranken- und Gesundheitspflege. 
Er wird als Kooperation von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und dem Albertinen-Diakoniewerk durchgeführt. Statt der sonst 3-jährigen Ausbildung vor dem Studium können beide Abschlüsse zusammen in 4 Jahren erworben werden. 
Weitere Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:348
 
Tipp: Neue Studienangebote gibt�s auch bei Studienwahl.de: http://studienwahl.mj5.de/?m13:349
 
3) Studium, Ausbildung & Beruf
===================================================== 
*** Know-how für die Eventbranche ***
Der Eventbereich befindet sich im Aufwind � und das spiegelt sich auch in den neu entstandenen Ausbildungsberufen und Studiengängen wider. 
In einem neuen Internetportal gibt es eine Übersicht über Studium und Ausbildung in den Bereichen Eventmanagement, Veranstaltungstechnik, Sportmanagement, Messe und Kongress. Auch ein User-Forum und eine Jobbörse stehen zur Verfügung.
Zum Internetportal: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34a
 
*** Lass Dich beraten: Online-Studienberatung für technische Fächer ***
Das "SelfAssessment international" ist ein Online-Angebot für alle internationalen Studieninteressierten, die sich für das Studium eines technischen Faches in Deutschland interessieren. 
Nach der Bearbeitung verschiedener Aufgaben, z.B. zu mathematischen Fähigkeiten und logischem Schlussfolgern, erhalten sie eine Rückmeldung über eigene Stärken und Schwächen. Auch ein Fragebogen zur Studienmotivation und Leistungsbereitschaft ist Teil des Angebotes.
Weitere Infos über das Angebot der TU 9 - Consortium of German Institutes of Technology: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34b
 
*** Das �grüne Buch� ist da ***
"Studien- und Berufswahl" - Ausgabe 2006/07: Das Standardwerk für Jugendliche vor der Studienwahl ist in aktualisierter Auflage erschienen. Wer nicht zu den berechtigten Empfängern gehört, kann jetzt das Buch hier bestellen: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34c
Erhältlich auch im Buchhandel und in den Berufsinformationszentren der Agenturen für Arbeit.
 
4) Hochschulnews
===================================================== 
*** Aus zwei mach eins � Fusion der Hochschulen in Esslingen ***
Am 1. Oktober 2006 wurden die beiden Fachhochschulen in Esslingen, die Hochschule für Technik (FHTE) und die Hochschule für Sozialwesen (HfS) zur Hochschule Esslingen zusammengeführt.
Die neue Hochschule bietet den rund 5.200 Studierenden in 10 Fakultäten 20 Bachelor- und 10 Master-Studiengänge an.
Weitere Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34d
 
*** ZVS � Nur ein Drittel der Studienwünsche erfüllbar ***
Kurz vor dem Start des Wintersemesters hat die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) noch 13.000 Zulassungsbescheide verschicken können. Damit konnte am Ende nur ein Drittel von den 66.800 Interessenten für einen zulassungsbeschränkten Studiengang einen Studienplatz erhalten. Besonders angespannt ist die Situation in den medizinischen Studiengängen. 
Die jetzt zugelassenen Studierenden haben ihren Studienplatz im Hochschulauswahlverfahren erhalten, in dem neben der Abiturnote weitere Kriterien wie Einzelnoten, berufliche Vorkenntnisse oder Auswahlgespräche berücksichtigt werden. 
Weitere Infos: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34e
 
*** Zeit zum Schmunzeln: Plakate über das ideale Studium ***
Die Gewinner stehen fest: Beim Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks (DSW) zum Thema "Wie sieht das ideale Studium aus?" sind 6 Plakate von Grafik-Studierenden ausgezeichnet worden.
Hier geht�s zu den Siegerplakaten: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34f
 
5) Grenzenlos: Studieren und Lernen in Australien
===================================================== 
*** Australisch-Neuseeländische Hochschulmessen ***
Ob ein Auslandssemester oder ein Sprachkurs in Australien � vom 6. bis 16. November können sich Interessierte in Mannheim, München, Zürich, Graz, Wien, Leipzig, Köln, Hannover oder Hamburg ausgiebig über die Möglichkeiten in Down Under informieren.
Referenten von 30 australischen und neuseeländischen Hochschulen stellen in Gesprächen und Vorträgen ihre Hochschulsysteme und Bildungseinrichtungen vor. Es gibt u.a. Tipps zu Bewerbungsverfahren, Sprachtests, Arbeitsmöglichkeiten und Karrierechancen.
Der Eintritt zu den Messen ist kostenlos.
Ausführliche Infos unter: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34g
 
*** Online-Magazin �Down Under� ***
Das Magazin gibt einen Vorgeschmack auf die vielfältigen Möglichkeiten, die ein Studium in Australien bietet und ist für alle Interessenten als PDF-Version kostenlos verfügbar. 
Themen der aktuellen Ausgabe sind z.B. Kulturschock, Sport, Uni-Porträts, Erfahrungsberichte und Veranstaltungstipps. Die nächste Ausgabe, die im Dezember erscheint, beschäftigt sich u.a. mit der Wohnungssuche in Australien.
Herausgegeben wird die Broschüre vom Australisch-Neuseeländischen Hochschulverband: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34h 
 
*** Jobben im Outback ***
Ein Jahr leben und arbeiten im australischen Outback � wer davon träumt, kann sich im Oktober bei 7 Infoveranstaltungen bundesweit über das Working Holiday Visum und mögliche Jobs in Tourismus und Landwirtschaft informieren. 
Das Programm richtet sich an Abiturienten, Studierende und junge Berufstätige zwischen 18 und 30 Jahren.
Zu Terminübersicht: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34i
 
6) Projekte, Infos & Tipps
===================================================== 
*** Online-Spiel zum Girls'Day ***
Auf der Webseite vom Girls'Day gibt�s jetzt ein Computerspiel rund um natur- und ingenieurwissenschaftliche Berufe. 
Das Spiel "Girls'Planet" kann man direkt online spielen. Die Erkundungsreise auf dem Mädchen-Planeten führt durch sechs Berufsbereiche. Zu jedem Beruf gibt es Infos, Spiele und ein Quiz.
Hier geht�s zum Spiel: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34j 
 
*** Schülerwettbewerb: Lebens-(T)raum Stadt ***
Wie können wir in Zukunft die Lebensqualität in Ballungszentren nachhaltig sichern? 
So lautet die Aufgabe, mit der sich der Siemens-Konzern an junge Leute wendet, die sich für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik interessieren. Teilnehmen können Schüler/innen der Jahrgangsstufen 11-13. 
Als Gewinn winkt u.a. ein Studienkonto, das mit 30.000 Euro gefüllt sein wird. Online-Anmeldung bis zum 31. Oktober, die Abgabe der Arbeit erfolgt am 9. Januar 2007. 
Zum Wettbewerb: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34k
 
*** Jugend testet ***
Machen Energy-Drinks fit? Wirken Anti-Pickel-Mittel über Nacht? Und wie schülergerecht sind Tageszeitungen? Diese und weitere Fragen können Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren für den Wettbewerb "Jugend testet" der Stiftung Warentest untersuchen. 
Die Teilnehmer/innen dürfen alles testen, was junge Menschen interessiert und ihnen Spaß macht. 
Anmeldeschluss ist der 30. November: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34l
 
7) Impressum und Kontakt
===================================================== 
ISSN 1860-1847
Herausgeber: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK), BLK Geschäftsstelle, Friedrich-Ebert-Allee 38, 53113 Bonn, http://studienwahl.mj5.de/?m13:34m gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, Regensburger Str. 104, 90478 Nürnberg, http://studienwahl.mj5.de/?m13:34n 
 
Redaktion: BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH, Südwestpark 82, 90449 Nürnberg, http://studienwahl.mj5.de/?m13:34o 
Ansprechpartner in der Redaktion: Wolfram Grimmer, Tel. (0911) 9676-298, mailto:news@studienwahl.de 
Ansprechpartner der Herausgeberseite: Dr. Robert Helmrich (BLK), Tel. (0228) 5402-119, mailto:helmrich@blk-bonn.de
 
Fragen und Anregungen sind willkommen: mailto:news@studienwahl.de
 
Disclaimer: Für Inhalte verlinkter Seiten dieses Newsletters wird keine Gewähr übernommen. Der Bezug des Newsletters ist unentgeltlich. Hinweise zum Datenschutz: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34p (Rubrik Aktuelles � Newsletter � Siehe auch�).
 
8) Newsletter abonnieren oder abbestellen
===================================================== 
Wollen Sie den Newsletter abonnieren?
Dann verwenden Sie bitte folgenden Link: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34q
oder melden Sie sich über Studienwahl.de an: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34r
 
Wollen Sie den Newsletter abbestellen?
Dann verwenden Sie bitte folgenden Link: http://studienwahl.mailjet.de/newsletter.php?action=unsubscribe&nid=1241&email=huehnersi@web.de
oder melden Sie sich über Studienwahl.de ab: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34s
 
Möchten Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern?
Dann schreiben Sie uns: mailto:news@studienwahl.de
 
************************************************************ 
Wenn Sie in diesem Newsletter werben wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:
 
wanner & kindt / marketing und medienagentur
Frau Derya Uygun / Karlstraße 103 / 74076 Heilbronn
Fon 07131-88851-21 / Fax 07131-88851-11
E-Mail mailto:d.uygun@wanner-kindt.de
************************************************************ 
Der nächste STUB-Newsletter erscheint voraussichtlich am 2. November 2006.
Alle Ausgaben in HTML gibt�s auch im Newsletter-Archiv: http://studienwahl.mj5.de/?m13:34t