Interkulturelle Projekte

30. März 2006



Mit dem Haupterwerbs-Winzer Marjan Kramer
führen die Schülerinnen Maja Svensek und Anja Silak ein Gespräch im Rahmen des Projekts
"Jugend-Schule-Wirtschaft - Dialog in Europa".
Thema des Interviews:
Weinbau in Slowenien im Kontext der Europäischen Union"

Das Gespräch ist Teil der Recherche für eine interkulturelle Facharbeit sowie für Artikel in der Projektzeitung DELO.

Impressionen:


Typischer Terassenbau auf dem Majski vrh mit dem Weinkeller von Marjan Kramer (Mitte), einem Blick auf Ptuj im Hintergrund....

...und die Dravinja.

Marjan Kramer beim Schnitt seiner Rebstöcke - die Arbeit würde 9 Monate dauern, müsste er sie alleine machen.


Von dem Stock bleibt nicht viel übrig, damit er viel Ertrag bringt.

Im Weinkeller: Altes und neues Gerät.


Blitzblanke Fässer und konzentriertes Interview.



Im Gespräch über Traditionen, Absatzmärkte, Öko-Anbau und die EU.


Zum Abschluss eine "Brotzeit" - auch mit Wurst aus hauseigener Produktion.



Fotos: Gerald Hühner

Artikel und weitere Infos folgen!


Hauptseite